Der Fußballkreis Bamberg bekommt nach der SG DJK SV Sambach/SV Steppach und der SG SC Prölsdorf/SV Schönbrunn in der neuen Saison eine weitere Spielgemeinschaft. Dies berichtet unser Partnerportal www.anpfiff.info. Die neue SG Lisberg/Trabelsdorf wird in der Kreisklasse antreten, und das Team Trabelsdorf/Lisberg geht in der A-Klasse an den Start. Die Heimspiele sollen jeweils am gleichen Tag und am gleichen Ort wechselweise in Lisberg und Trabelsdorf ausgetragen werden. Der Hauptgrund für den sportlichen Zusammenschluss ist beiderseits der Spielermangel. df