Unbekannte drangen in Sennfeld in ein Einfamilienhaus ein und entwendeten Bargeld sowie eine Münzsammlung. Die Kriminalpolizei übernahm die Ermittlungen und sucht nun nach Zeugen, dies berichtet das Polizeipräsidium Unterfranken.

Die bislang unbekannten Täter drangen am Freitag, 1. Februar, in der Zeit zwischen spätem Nachmittag und kurz nach Mitternacht gewaltsam in das freistehende Einfamilienhaus Am Breiten Rain ein. Das Haus wurde im Anschluss nach Beute durchsucht.

Unterer vierstelliger Bereich

Die Einbrecher konnten anschließend mit Diebesgut in einem Gesamtwert im unteren vierstelligen Bereich entkommen.

Den Eigentümern entstand durch den Einbruch zudem ein Sachschaden in Höhe von etwa 3000 Euro.

Die Kriminalpolizei Schweinfurt übernahm die Ermittlungen und bittet nun Personen, die im Tatzeitraum in Tatortnähe verdächtige Beobachtungen gemacht haben, diese unter Tel. 09721/202 17 31 zu melden. pol