In einen Friseursalon in der Erhardstraße ist in der Nacht von Freitag auf Samstag eingebrochen worden. Der Täter hatte ein Fenster eingeworfen. Er entwendete über 700 Euro Bargeld. Vor dem Einbruch beschädigte er offensichtlich eine schräg gegenüber des Salons aufgestellte Straßenlampe, um möglicherweise eine störende Lichtquelle auszuschalten. Der Schaden beläuft sich auf etwa 1000 Euro. Hinweise an die Polizei, Tel.: 0971/714 90. pol