Unbekannte Täter brachen in der Nacht auf Samstag ins Strullendorfer Rathaus ein. Sie richteten dabei hohen Sachschaden an. Ob etwas entwendet wurde, muss noch festgestellt werden. Die Polizeiinspektion Bamberg-Land ermittelt und bittet um Hinweise.

Ein Passant stellte am Samstagfrüh gegen 4 Uhr fest, dass im Rathaus Licht brannte, die Fenster offen standen und Bürogegenstände auf der Straße lagen. Die verständigte Einsatzzentrale der Polizei beorderte sofort mehrere Streifen nach Strullendorf. Die Beamten stellten dort fest, dass jemand gewaltsam ins Rathaus eingebrochen war und alles verwüstet hatte. Beim Sachschaden muss man von mehreren Tausend Euro ausgehen.

Im Rahmen der weiteren Ermittlungen bittet die PI Bamberg-Land um Zeugenhinweise. Wer verdächtige Personen und Fahrzeuge im Umfeld des Rathauses wahrgenommen hat, wird gebeten, sich unter Telefon 0951/9129-310 zu melden. pol