Gleich zwei Firmengebäude waren am Wochenende in Motten Ziel von Einbrechern. Die Täter entwendeten zuerst aus einem Forstbetrieb im Auweg mehrere Werkzeuge, in dem sie dort eine Eingangstüre aufhebelten. Mit dem geklauten Werkzeug drangen die Täter anschließend in das Bürogebäude einer benachbarten Firma ein. Nach den ersten Ermittlungen wurden hier jedoch keine Wertgegenstände entwendet. Der Sachschaden wird insgesamt mit circa 4000 Euro angegeben, schreiben die Beamten. Hinweise an die Polizei, Tel.: 09741/6060. pol