Ein Unbekannter versuchte, im Zeitraum von Dienstag, 15. Oktober, 10 Uhr, bis Freitag, 18. Oktober, 12 Uhr, die Holztür eines Fahrradgeschäftes in der Zwerchmaingasse in Haßfurt aufzuhebeln. Doch er scheiterte an der zusätzlichen Sicherung im Innenraum. Durch das Hebeln wurden die Holztür, der Türrahmen und der Schließzylinder beschädigt. In unmittelbarer Nähe zur Holztür wurde die Fensterscheibe eingeschlagen. Die Schadenshöhe beträgt insgesamt rund 270 Euro. red