Auf Schmuck und andere Wertgegenstände hatten es bislang unbekannte Täter abgesehen, die innerhalb der letzten Tage in ein Einfamilienhaus im Bamberger Ortsteil Bug einbrachen. Die Kripo hat die Ermittlungen übernommen und bittet um Hinweise.

Die Diebe gelangten im Zeitraum zwischen Samstag, 16. März, und Sonntag, 24. März, durch ein aufgebrochenes Fenster in die Wohnräume des Hauses in der Semmelweisstraße. Dort durchwühlten sie das Mobiliar und stahlen Schmuck und andere Wertgegenstände von derzeit unbekanntem Wert. Durch ihr Vorgehen verursachten die Einbrecher einen Sachschaden von etwa 1000 Euro. Die Kriminalpolizei Bamberg bittet Zeugen, denen im besagten Zeitraum im Umkreis der Semmelweisstraße verdächtige Personen und/oder Fahrzeuge aufgefallen sind, sich unter der Rufnummer 0951/9129-491 zu melden. red