Am Montag, 23. September, um 19 Uhr, tagt im Effeltricher Rathaus der Gemeinderat. Unter anderem wird die Kalt-Wärmeversorgung durch die Firma ÜZ Mainfranken vorgestellt. Es soll ein hydraulisches Gutachten über die Leistungsfähigkeit des Wasserversorgungsnetzes (Löschwasserversorgung Effeltrich) beauftragt werden. Außerdem stehen ein Antrag auf Nutzung der Turnhalle, des Schulhofes und der Klassenräume zur Feier des 100. Jubiläum des Trachtenverein Effeltrich sowie ein Antrag der DJK-SpVgg Effeltrich auf einen Zuschuss für den Einbau eines Aufzuges in das Sportheim zur Behandlung an. red