Zu einem Wiesenpicknick wie zu Großmutters Zeiten lädt das Bauernmuseum Bamberger Land für Mittwoch, 29. August, nach Frensdorf im Landkreis Bamberg ein.

An diesem Nachmittag machen es sich die Teilnehmer im Alter von 7 bis 13 Jahren auf der Wiese gemütlich, schauen in den Himmel und fragen sich, wie es hier wohl zu Großmutters Zeiten ausgesehen hat. Sie probieren alte Kleidungsstücke, Hüte, Monokel, Chapeau Claque, Melone und schmücken sich mit bunten Blumen. Sie fragen sich, wer Knigge war und wie ein Sonntagsausflug ohne Auto oder Handy gelang.

Natürlich wird der Korb ausgepackt, eine hübsche Wiesentafel mit Baldachin gedeckt, mit edler Tischwäsche und Goldrandgeschirr. Dann verwöhnen Wiesenbutter, Kräuterlimo und Gänseblümchensalat die Gaumen. Zum Abschluss ahmen die Teilnehmer die Vorfahren nach, spielen alte Spiele, erzählen sich etwas - anhand von mitgebrachten Gegenständen - und lauschen einer bis heute bekannten Melodie.

Beginn ist um 14.30 Uhr in der Frensdorfer Hauptstraße 3-5. Die Teilnehmer sollten jeweils ein Lieblingsstück aus Omas Erinnerungskiste mitbringen - und die Geschichte dazu. red