Bad Kissingen — Am Montag, 1. Juni, fällt das Treffen der Selbsthilfegruppe Lebensmittelunverträglichkeiten im Mehrgenerationenhaus Bad Kissingen aus. Ab Juli geht es wieder weiter wie immer. Jeden ersten Montag im Monat treffen sich Betroffene und Angehörige zum Informations- und Erfahrungsaustausch im MGH, Von-Hessing-Straße 1. Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Weitere Informationen gibt's unter Tel.: 0971/ 6993 381 zu den Bürozeiten oder im Internet unter www.mgh-badkissingen.de. red