Märchen, Sagen und Legenden zum Schmunzeln und Träumen aus aller Welt, in vielerlei Variationen, mal besinnlich, mal heiter, mal frech und gewitzt, lesen und erzählen verschiedene Geschichtenerzählerinnen am Mittwoch, 19. Juni, im öffentlichen Teil des Weisendorfer Schlossgartens. Die musikalische Begleitung zwischen den einzelnen Geschichten übernimmt in diesem Jahr Karl Kaiser. Veranstalter ist der Arbeitskreis für Geschichte und Brauchtumspflege Markt Weisendorf. Los geht es um 20 Uhr. red