Bei Kaiserwetter marschierten die Ziegelhüttener Schützen nach dem traditionellen Kirchgang zum Schützenhaus. Sie folgten damit der Einladung zur Abholung ihres Schützenkönigs Gerhard Küfner.
Mit dabei waren der Musikverein Burghaig, Oberbürgermeister Henry Schramm, Vorsitzender Gerhard Neugebauer sowie viele Mitglieder der SG. Der Zug wurde am Schützenhaus mit Böllerschüssen empfangen. Gerhard Neugebauer bedankte sich bei Gerhard Küfner für die einjährige Regentschaft und die Einladung.
Nach einer kurzen Ansprache enthüllte Gerhard Küfner mit dem Vorsitzenden die Königsscheibe. Ein Grußwort sprach auch der OB.
Mit einem gemütlichen Beisammensein bei zünftiger Blasmusik fand der Tag seinen Ausklang. red