Mit den Tageseinnahmen eines Supermarktes ist ein eher selten gefälschter Zehn-Euro-Schein angeliefert worden. Das durchaus erkennbare Falsifikat wurde von der Bank an die Polizei übergeben.