Die evangelische Kirchengemeinde Bad Rodach lädt ein zu einem etwas anderen Gottesdienst am Sonntag, 17. Februar, um 10 Uhr im Gemeindehaus in der Martin-Luther-Straße. Diakon Grams wird den Gottesdienst gestalten. Sein Thema wird "Über Weisheit, Gerechtigkeit und Krapfen" lauten. Grams wird sich den Gedanken des Prediger Salomos nähern, der den Gläubigen die "Gottes-Furcht" näherbringen möchte. Zum Einsatz wird auch der "Fränggische Bsalter" kommen. Zudem gibt es Kaffee, Tee und Krapfen. red