Um als leistungsorientierter Trainer im Fußball zu arbeiten, gilt die B-Lizenz als optimale Voraussetzung. Diese kann in drei einwöchigen Lehrgängen in München erworben werden. Zuvor bedarf es aber eines bestandenen Eignungstests.
Einen solchen bietet die Gemeinschaft der Fußballtrainer in Oberfranken (GFT) am Samstag, 11. August, um 9.30 Uhr auf dem Sportgelände des SCW Obermain in Weismain an. Geprüft werden zunächst die schriftlichen Grundkenntnisse im Deutschen, anschließend das Können im technischen und taktischen Bereich, wie etwa das Kopfballspiel oder das Vier gegen Zwei. Bis etwa 12 Uhr ist der Test in Theorie und Praxis abgeschlossen.
Die Anmeldung erfolgt über das Online-Portal www.bfv.de über den Menüpunkt Trainerausbildung. Anmeldeschluss ist der 28. Juli. Weitere Infos gibt es im Internet unter www.gft-oberfranken.de dme