Der SPD-Ortsverein Theisenort bestätigt in der Jahreshauptversammlung seinen Vorstand und ehrt mit Wolfgang Eckert einen hochverdienten Genossen für 65 Jahre treue Mitgliedschaft. Außerdem wurden auch Delegierte auf Gemeinde-, Kreis- und Unterbezirksebene gewählt. In ihren Ämtern wurden bestätigt: Vorsitzender Karl-Heinz Schmitt, Zweiter Vorsitzender Jürgen Peetz, Kassier Thomas Friedlein und Schriftführerin Kerstin Schmidt-Müller.

Für 65 Jahre Parteizugehörigkeit wurde Wolfgang Eckert geehrt. Der Träger der Josef-Seelmann-Medaille war lange Jahre selbst Vorsitzender des SPD- Ortsvereins Theisenort und des SPD-Gemeindeverbandes Küps. In zahlreichen Vereinen war der heute 84-jährige Eckert zu seinen aktiven Zeiten engagiert. Als Mitglied des Theisenorter und später des Küpser Gemeinderates setzte er sich unermüdlich für die Belange der Bürger ein, würdigten Karl-Heinz Schmitt und Kreisvorsitzender Ralf Pohl die Verdienste des loyalen Genossen. eh