Ein Gemeindesportfest und Jugendvereinsfest findet am Sonntag, 23. Juli, von 13 bis 18 Uhr auf dem Schulsportplatz in Ebersdorf bei Coburg statt. Um 13 Uhr ist Begrüßung mit Vorstellung und Start aller Stände und Mitmachaktionen des Jugendvereinsfestes. Um 15 Uhr findet die Nachwuchssportlerehrung statt, weitere Siegerehrungen beziehen sich auf den 800-m-Lauf und Staffellauf, auf das Stadtradeln und die Aktion "Wir sind Ebersdorf". Gespannt sein darf man auf die Zaubershow ab 16.30 Uhr. In Sachen Gemeindesportfest laufen von 13 bis 17.30 Uhr die Ortsmeisterschaften in Leichtathletik und Bogenschießen, um 13.45 Uhr ist Start für den 800-m-Lauf für Kinder und Jugendliche, um 14.30 Uhr startet der Staffellauf, und um 16.30 Uhr beginnen der 10 000-m- und der 3000-m-Lauf. Die erwachsenen Laufsieger werden um 17.45 Uhr geehrt. Auch fürs Stadtradeln gibt es Preise. Aufgestellt wird eine Hüpfburg, man kann Bubble Soccer spielen, es gibt Kaffee und Kuchen und eine Tombola. Teilnehmer unter 18 bekommen zwei Kugeln Eis von der Bäckerei Heimann. Mit dabei sind der Bienenzuchtverein Sonnefeld und Umgebung, die Evangelische Jugend Ebersdorf, die Feuerwehr Ebersdorf, die Feuerwehr Frohnlach, HBV Frohnlach, Jugendpflege Ebersdorf, RSV Frohnlach, Säraspo Frohnlach, die Schützengesellschaft Ebersdorf und viele mehr. Sie sorgen dafür, dass es ein tolles Sportfest für Kinder, Jugendliche und Erwachsene wird. red