Am Montagabend wurde ein 19-jähriger BMW-Fahrer einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen. Dabei stellten die Beamten bei dem Mann drogentypische Auffälligkeiten fest, so dass sich der Fahrer einem freiwilligen Drogentest unterzog. Nachdem dieser positiv verlief, wurde eine Blutentnahme im Krankenhaus Hammelburg angeordnet. Die Weiterfahrt wurde untersagt. pol