Am Montagabend wurde der Fahrer eines BMW einer routinemäßigen Verkehrskontrolle unterzogen. Da die Beamten der Polizei Neustadt drogentypische Auffälligkeiten bei dem 21-jährigen Mann feststellten, wurde eine Blutentnahme im Krankenhaus durchgeführt. Im Falle eines Drogen-Nachweises erwarten den Mann ein Fahrverbot von einem Monat und eine Geldbuße von 500 Euro. pol