Der Markt Stammbach baut derzeit die Gemeindeverbindungsstraße HO 21 bis Oelschnitz und von Oelschnitz bis Querenbach aus. Für die gesamten Streckenabschnitte ist eine Vollsperrung für den Zeitraum 22. November bis einschließlich 13. Dezember erforderlich. Dies beinhaltet die nochmalige Vollsperrung des Streckenabschnittes Oelschnitz - Querenbach. In diesem Zeitraum erfolgen der Einbau der Asphaltdeckschichten beider Straßenabschnitte, die Herstellung der beidseitigen Bankettbereiche an den Straßenflächen sowie der Einbau der notwendigen Schutz- und Leiteinrichtungen. Der Verkehr von und nach Oelschnitz muss in diesem Zeitraum über die bekannten Umleitungsstrecken Solg und Fleisnitz (nördliche und südliche Umleitung) erfolgen. Die Ortschaft Querenbach ist über Biengarten ungehindert zu erreichen. Die bereits ausgewiesenen Umleitungsstrecken bleiben entsprechend bestehen. Die Vorgaben für die Ausführung und den Bauablauf der ausführenden Baufirma sind darauf ausgerichtet, den Verkehr möglichst wenig zu beeinträchtigen. Für die Behinderungen im Verkehrsfluss bittet der Markt Stammbach die Verkehrsteilnehmer um Verständnis. red