Bereits drei Ärzte der Bad Brückenauer Klinik werden in den letzten beiden "Focus-Studien Gesundheit" empfohlen, heißt es in einer Pressemitteilung der Capio Franz von Prümmer Klinik.

Nachdem 2019 Dr. Bernhard Steinbrückner als Labormediziner ausgezeichnet wurde, ist die Capio Franz von Prümmer Klinik stolz, dass mittlerweile drei Ärzte mit dem Focus-Siegel ausgezeichnet wurden. 2018 erhielt Dr. med. Markus Full die Empfehlung für die Bereiche Anästhesiologie und als Schmerztherapeut, Dr. med. Jens W. Kunze wurde als empfehlenswerter Geriater aufgenommen.

Für Sabine Hein, Verwaltungsdirektorin der Capio Franz von Prümmer Klinik, ist das ein klares Signal, dass eine hervorragende Qualität medizinischer Versorgung auch in kleinen Kliniken im ländlichen Raum gegeben ist. "Die Auszeichnungen sind Beleg für eine gute, hier geleistete Arbeit und gleichzeitig Ansporn dieses Niveau noch zu verbessern", fügt die Klinikleitung abschließend hinzu.

Viele Kriterien

Jährlich werden von der Redaktion von "Focus-Gesundheit" auf Basis einer unabhängigen Erhebung Ärzte empfohlen. Dabei gehen in die Recherche unter anderem ein: Empfehlungen von anderen Medizinern, Ausbildung, Berufserfahrung, Engagement in Fachgesellschaften, Vortragstätigkeit, Praxisausstattung, Patientenzufriedenheit und Patientenservice.

Die empfohlenen Ärztinnen und Ärzte sind über das Online-Angebot der Focus-Arztsuche (https://focus-arztsuche.de) einsehbar. Patienten können dort zu Medizinern in ganz Deutschland recherchieren und zum Beispiel auch nach den empfohlenen Ärzten in der Umgebung filtern, heißt es in der Pressemitteilung. red