Ein Unfall mit einem Fremdschaden von circa 500 Euro ereignete sich am Donnerstag zwischen 7.15 und 16.45 Uhr gegenüber des Fitnessstudios in der Hardenbergstraße. Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer beschädigte vermutlich beim Ein- oder Ausparken den silberfarbenen Audi einer 25-Jährigen, der ordnungsgemäß in einer Parkbucht abgestellt war. Da sich der Verursacher nicht meldete, wurden Ermittlungen wegen einer Unfallflucht eingeleitet.
Bereits um 13.05 Uhr war der Polizei eine weitere Unfallflucht in der Vorwerkstraße gemeldet worden. Hier wollte ein junger Mann aus seinem am rechten Fahrbahnrand geparkten Nissan aussteigen und öffnete unachtsam die Fahrertür. Dabei stieß er mit der Tür gegen den Auflieger eines in diesem Moment vorbeifahrenden Lasters, wobei die Autotür stark beschädigt wurde. Der Lasterfahrer entfernte sich stadtauswärts, wobei es fraglich ist, ob er den Anstoß bemerkt hat. Der Schaden am Nissan wird auf 1500 Euro geschätzt. In beiden Fällen bittet die Kulmbacher Polizei um Hinweise unter 09221/6090. pol