Die Kirchenstiftung Dorgendorf lädt am Samstag, 5., und am Sonntag, 6. Oktober, zu ihrer traditionellen Vierzehnheiligenwallfahrt ein. Sie beginnt am Samstag um 7.30 Uhr mit dem Auszug aus der Kirche in Dorgendorf. Der Einzug in die Basilika in Vierzehnheiligen ist gegen 15.50 Uhr. Den Gottesdienst mit Lichterprozession feiern die Gläubigen um 18 Uhr. Am Sonntag beginnt um 7.30 Uhr das Wallfahreramt mit dem anschließenden Auszug aus der Basilika. Eine Mittagspause ist in Unterbrunn geplant. Die Rückkehr in Dorgendorf ist gegen 16.45 Uhr vorgesehen. red