Am Sonntag, 30. September, ist es so weit. Die "Dorfrocker" spielen ein Benefizkonzert in Bamberg. Zugunsten des Inklusionsprojekts "ginaS" des Fördervereins goolkids rocken die drei Brüder aus Kirchaich (Lkr. Haßberge) mit ihrer Band das Gelände der Mediengruppe Bamberg. Das Ganze soll ein Fest für die ganze Familie, für Groß und Klein, sein, heißt es in der Ankündigung.

Die "Dorfrocker", die aktuell mit ihrem neuen Album "Hallo Alle Mann" in die Top 10 der deutschen Album-Charts eingestiegen sind, laden dabei besonders alle Kinder ein, mit ihnen gemeinsam auf der Bühne ihren bekannten Hit "Dorfkind" im Chor zu singen. Mädchen und Jungen, die zwölf Jahre oder jünger sind, können sich im Vorfeld per E-Mail an dorfkind@dorfrocker.de anmelden und erhalten bei Teilnahme auch freien Eintritt. Darüber hinaus erhält jedes mitwirkende Kind als besonderes Erinnerungsgeschenk einen CD-Live-Mitschnitt dieses Auftritts.

"Wir freuen uns, dass wir in unserer fränkischen Heimat und Geburtsstadt Bamberg ein solches Konzert für den guten Zweck mitgestalten und die gute Sache unterstützen können. Zudem freuen wir uns auf viele Kinder und Familien aus der Region", so "Dorfrocker" Tobias. "Wir selbst haben in Bamberg das Musikspielen erlernt und wurden von unserer Mutter über Jahre Woche für Woche in die städtische Musikschule zum Unterricht gefahren."

Mit diesem Kinder- und Familien-Benefizkonzert kehren die "Dorfrocker" nun - nach über 1200 Konzerten und 120 TV-Auftritten in elf Jahren - also in gewisser Weise auch an ihre musikalischen Wurzeln zurück. Auch einer ihrer aktuellen, neuen Songs heißt "Wurzeln" und zeigt, dass die drei Brüder Philipp, Tobias und Markus Thomann zu ihrer fränkischen Heimat stehen. Auch ihr ganz neuer Song "Feuerwehren", der nach Veröffentlichung als Videoclip im Internet aufgrund millionenfacher Klicks in kürzester Zeit zum viralen Hit wurde, wird sicherlich nicht fehlen, wenn die "Dorfrocker" wie gewohnt für gute Laune sorgen.

Bevor jedoch die "Dorfrocker" mit ihrer Band die Bühne betreten, wird zunächst die Sambagruppe der offenen Behindertenarbeit einen Kurzauftritt absolvieren.

Einlass für das Konzert zur Veranstaltung ist ab 14 Uhr, Beginn um 16 Uhr. Tickets gibt es unter anderem beim Kartenkiosk Bamberg oder unter der Tickethotline 0951/23837. Der Eintritt für Kinder bis acht Jahren ist frei. red