Die Dorfjugend Dietersdorf hat kürzlich am Wochende den Feuerwehrnachwuchs überrascht. Bei einer Gruppenstunde der Kinderfeuerwehr "Florianskäfer" überreichten die Jugendlichen, die sich regelmäßig im Jugendraum im Haus der Bäuerin treffen, ein besonderes Geschenk: In diesem Jahr ließen sie einen Teil des Erlöses aus dem Jahresabschluss 2017 am Dorfplatz den "Florianskäfern" zukommen. Immerhin mit 150 Euro unterstützt die Dorfjugend die wichtige Arbeit der Feuerwehr Dietersdorf in der Nachwuchsförderung. "Wir freuen uns sehr über die Spende", sagte Gruppenleiterin Hildegard Brasch. Die Besucher des Jugendraums laden seit einiger Zeit die Bevölkerung zum gemeinsamen Jahresausklang ein. Einen Anteil des Erlöses lassen sie sozialen Zwecken zukommen. Carsten Höllein