Mitte Juni ersteigerte eine 58-jährige Michelauerin bei Ebay ein Dirndl für rund 160 Euro von einer Verkäuferin aus den Niederlanden. Trotz umgehender Bezahlung wartet die 58-Jährige bislang vergeblich auf die Lieferung des Kleides. Nachdem auch jeglicher Kontakt zur Verkäuferin abbrach, erstattete sie Anzeige bei der Polizeiinspektion Lichtenfels wegen Warenbetruges.