Auf Omnibusse abgesehen hatten es Dieseldiebe in Bischofsheim. Wie die Polizei meldete, wurden in der Nacht zum Dienstag in der Querenteichstraße drei Omnibusse von unbekannten Personen gewaltsam beschädigt und aus den Tanks insgesamt 120 Liter Diesel abgezapft. Der Wert des geklauten Treibstoffs in Höhe von 150 Euro erscheint gegenüber dem angerichteten Schaden von mindestens 1000 Euro eher unerheblich. Wer hat die Diebe beobachtet?