Zu einem weiteren Diebstahl im Supermarkt am Paradeplatz in Forchheim ist es im Verlauf des Donnerstagnachmittags gekommen. Ein 15-Jähriger entwendete eine Süßigkeit im Wert von 1,39 Euro. Die hinzugerufenen Beamten der Polizeiinspektion Forchheim stellten den Jungen mit seinen Freunden am Paradeplatz fest. Er führte nur noch eine leere Verpackung mit und gab den Diebstahl zu. Einem die Maßnahme durch sein lautes Geschrei störenden 15-jährigen Schüler musste ein Platzverweis erteilt werden.