Das hintere Ausstellfenster eines Kleintransporters brachen Unbekannte am vergangenen Wochenende in der Ringstraße auf, um so in das Innere des Fahrzeuges zu kommen. Aus der Fahrerkabine sowie einer Werkzeugkiste auf der Ladefläche des Fahrzeuges wurden Werkzeuge und Maschinen mit einem Gesamtwert von mindestens 8000 Euro entwendet. Am aufgebrochenen Seitenfenster entstand ein Schaden von mindestens 250 Euro. Die Coburger Polizeiinspektion ermittelt wegen eines besonders schweren Falls des Diebstahls aus einem Kraftfahrzeug. Sachdienliche Zeugenhinweise zu den möglichen Fahrzeugaufbrechern nimmt die Coburger Polizei unter der Rufnummer 09561/645209 entgegen. pol