Liegt es an der kälteren Jahreszeit mit Beginn der Heizsaison? Jedenfalls ließ ein Unbekannter in der Zeit von Mittwoch, 5. Dezember, bis Freitag, 7. Dezember, einen in einem Waldgrundstück abgestellten Holzspalter mitgehen. Es handelt sich um ein Gerät der Marke Vogesenblitz im Wert von ungefähr 2500 Euro. Zum Abtransport des Holzspalters war vermutlich ein Zugfahrzeug nötig. Die Polizeiinspektion Bamberg-Land sucht daher Zeugen, die im Tatzeitraum entsprechende Wahrnehmungen gemacht haben. Hinweise werden unter der Telefonnummer 0951/9129-310 bearbeitet.