Einen dreistelligen Euro-Betrag hat ein bislang unbekannter Täter im Außenkiosk des Königsbads Forchheim erbeutet. Er nutzte die Gelegenheit und betrat einen unverschlossenen Lagerraum, um eine braune Ledertasche zu entwenden. Die Polizeiinspektion Forchheim hat die Ermittlungen aufgenommen.