Recht dreist ging ein Fahrraddieb am Freitagnachmittag in Eltmann vor. Bei Tageslicht ging er in eine offene Garage, zwickte das Kabelschloss an dem Rad durch und fuhr davon. Ein Anwohner, der einen Verdächtigen zur Tatzeit um das Anwesen schleichen sah, brachte die Streife schnell auf die richtige Spur und so konnte der Täter wenige Stunden später ermittelt und das 1000 Euro teure Fahrrad sichergestellt werden.