In der Hauptversammlung ehrte die Schützengesellschaft Ziegelhütten ihre Vereinsmeister und Pokalgewinner. Die Siegerehrung nahmen Schützenmeister Marco Oettinghaus und Sportleiter Reinhard Schilhanneck vor.

Vereinsmeister wurden Klaus Escher (Perkussionspistole); Peter Neukam (Perkussionsgewehr); Wolfgang Schneider (Unterhebelgewehr); Anna Eber (Luftpistole Jugend); Angelika Melzner (Damenklasse); Sebastian Meisel (Schützenklasse); Marco Oettinghaus (Altersklasse); Alfred Hofmann (Senioren) und Norbert Zimmermann (Senioren aufgelegt).

Mit der Kleinkaliber-Sportpistole siegten René Jung (Schützenklasse A); Sebastian Meisel (B); Max Schneider (Altersklasse) und Waldemar Baraulja ( Senioren). Die weiteren Titelträger heißen Alfred Hofmann (Freie Pistole); Sebastian Meisel (Standard); Reinhard Schilhanneck (KK-Gewehr); Sebastian Meisel (GK-Pistole 30/38); Klaus Escher (GK-Pistole 44,45); Peter Neukam (Luftgewehr, Schützenklasse A); René Hofmann (Luftgewehr, B); Peter Bail (Senioren aufgelegt). Das Jahres-Programm in der Seniorenklasse gewann Waldemar Baraulja, der auch Gesamtsieger aller Klassen wurde. Erster in der Schützenklasse wurde Florian Schneider, Sieger in der Altersklasse Andreas Schroer. Den Ziegelhüttener Vierkampf gewann Reinhard Schilhanneck. red