Grundlage Die Vereinten Nationen (UN) haben das aktuelle Jahrzehnt zur UN-Dekade "Biologische Vielfalt" erklärt, um möglichst viele Menschen für die Erhaltung der biologischen Vielfalt zu sensibilisieren. Im Mittelpunkt der UN-Dekade-Aktivität werden Projekte ausgezeichnet, die sich in ganz besonders vorbildlicher Weise für die biologische Vielfalt einsetzen. Folgende Kommunen haben sich laut Landratsamt-Angaben am Leader-Projekt im Landkreis erfolgreich beteiligt: Aidhausen, Breitbrunn, Bundorf, Burgpreppach, Ebern, Eltmann, Ermershausen, Haßfurt, Hofheim, Kirchlauter, Knetzgau, Maroldsweisach, Oberaurach, Rauhenebrach, Riedbach, Stettfeld, Theres, Untermerzbach, Wonfurt und Zeil sowie der Landkreis Haßberge. red