Franz-Josef Lang (Foto) stellt den Verkaufsladen seiner früheren Bäckerei der Stadt zur Verfügung, die dort für die Zeit des Rathaus-Neubaus ihre Tourist-Information unterbringt. Das aber erforderte eine Nutzungsänderung, für die ein Bauantrag nötig war. Also bestand schon eine gewisse Dringlichkeit in der letzten Sitzung. Lang selbst hatte auch nicht damit gerechnet, dass dieses Provisorium so viel Aufwand mit sich bringt. "Eigentlich dachte, ich tapeziere das und fertig", sagte er scherzend. Aber es gab vieles zu beachten, bis hin zum Denkmalschutz. Der Laden jedenfalls steht bereit. Foto: Bernhard Panzer