Am Freitagnachmittag war ein 49-Jähriger mit seinem blauen Fiat Punto bei verschiedenen Supermärkten im Stadtgebiet einkaufen. Gegen 16.30 Uhr stellte er fest, dass der vordere linke Kotflügel beschädigt ist. Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer muss mit einem roten Fahrzeug gegen das Fahrzeug des Geschädigten gefahren sein und sich im Anschluss unerlaubt von der Unfallstelle entfernt haben. Der entstandene Schaden wird auf etwa 1000 Euro geschätzt. pol