Nach zwölf Jahren Pause wird in Münchaurach wieder ein Spargelfest veranstaltet.Darauf verweisen die Organisatoren Gerlinde und Konrad Kreß.Termin hierfür ist am kommenden Sonntag, 29. April, ab 11 Uhr auf dem Bauernhof der Familie Kreß in der Königstraße 9.
Für die Kinder wird eine Hüpfburg aufgebaut. Musik gibt es von der Jugendkapelle Aurachtal. Auf dem Programm stehen unter anderem eine Besichtigung der Spargelfelder und der Spargelaufbereitung, ein Infostand des Bayerischen Bauernverbandes und eine Ausstellung der Kunstgewerbe.


Bulldog-Freunde kommen

Auch für das leibliche Wohl wird mit Bier vom Fass, Kaffee und Kuchen sowie Mittagessen mit Morgentau-Spargel gesorgt sein.
Außerdem haben auch die Bulldog-Freunde aus Buch bei Weisendorf ihr Kommen angekündigt. red