Leserfoto  Auch in der Region breiten sich die Nilgänse ungehindert aus. Sie sind robust und anpassungsfähig und finden auch an der Wiesent zwischen Schwedengraben und Kirchehrenbach ideale Bedingungen. Man erkennt sie an dem dunklen Augenfleck. Die Nilgans ist dominant, aggressiv und duldet keine Konkurrenz neben sich. Die einen mögen sie wegen ihres exotischen Aussehens. Andere haben Angst vor ihnen, weil sie laut und angriffslustig sind. Foto: Stefanie Hellmann