"Unglaublich! Wie machen die das bloß? Sowas habe ich ja noch nie gesehen!" - Kaum ein Besucher, der nicht sofort gefangen ist von der fantasievollen Kraft der lebendigen Schattenbilder. "Amazing Shadows" - das ist großes Schattentanztheater vom Allerfeinsten. Virtuose Artistik und eine packende Choreographie ziehen die Besucher in ihren Bann. Ein atemberaubendes Fest für alle Sinne. Poetisch, ästhetisch, emotional. Am 10. Mai, 20 Uhr, zu erleben in der Konzerthalle Bamberg.

Mit absoluter Körperbeherrschung und höchster Präzision projizieren die Künstler in rasanter Abfolge einzig mit ihren Körpern immer neue Schattenbilder. Für den Zuschauer entstehen lebendige Welten, die wie kleine Kurzfilme anzuschauen sind.

Fest für die Sinne

"Amazing Shadows" ist großes Theater, gleichzeitig Tanz und Akrobatik und als Gesamtes ein wahres Fest für die Sinne. Schatten werden lebendig und entführen auf eine emotionale Reise voller ästhetischer Höhepunkte. Mit Leichtigkeit und doch unglaublicher Präzision kreieren die Künstler nur mit ihren Körpern die unglaublichsten Dinge - vom einfachen Haushaltsgegenstand, über Tiere und Maschinen bis hin zu monumentalen Bauwerken - ganze Welten erscheinen im Schattenreich.

Karten gibt es beim Fränkischen Tag, BVD, Kartenkiosk und an allen bekannten Vorverkaufsstellen sowie unter Telefon 0365/5481830 und www.amazingshadows.de. red