Die "Schlaganfall-Helfer Kulmbach" treffen sich am Montag, 29. Juli, um 13 Uhr

im Café der Seniorenwohnanlage am Mainpark. Für die ehrenamtlichen Helfer findet einmal im Monat ein gegenseitiger Austausch statt. Das Projekt der Diakonie Kulmbach in Kooperation mit der Firma Saum & Viebahn, dem Klinikum und der Stiftung Deutsche Schlaganfall-Hilfe ist ein Angebot für die Nachsorge von Betroffenen und deren Angehörige. Nähere Infirmationen gibt es bei Pia Schmidt, Telefon 09221/605 7773 oder E-Mail p.schmidt@ diakonie-kulmbach.de. red