Eine besondere Kunstaktion am Tag des Offenen Denkmals bietet der Berliner Aktionskünstler Jimmy Fell am morgigen Sonntag, 8. September. Eine spontane, unorganisierte Öffnung der Goldenen Brücke im Namen des Vereins "Das Blaue Haus e.V.". Treffpunkt ist ab 14 Uhr der Skulpturenpark Deutsche Einheit am ehemaligen Grenzübergang "Schanz" Eußenhausen-Meiningen. Jimmy Fell, ein gebürtiger Niederlauerer, bietet Führungen durch den Skulpturenpark an, und man kann einen Blick in das Innere der Goldenen Brücke werfen.

Eine Verköstigung der Gäste an diesem Sonntagnachmittag ist nicht geplant.