Vor kurzem konnten Adelheid und Ottmar Semmelroch ihr 65. Ehejubiläum feiern. Das Leben der beiden war schon immer von der Arbeit mit Pflanzen geprägt.

Der gebürtige Fassoldshofer Ottmar Semmelroch lernte seine spätere Frau Adelheid in einer Gärtnerei in Weismain kennen, in der beide beruflich zu tun hatten. Im Jahre 1953 wurde Ottmar Semmelroch vom damaligen Landrat als Krankenhausgärtner für das Bezirkskrankenhaus nach Hochstadt abgeworben.

Seine aus Böhmen stammende Frau Adelheid heiratete Ottmar Semmelroch ein Jahr darauf. Ein weiteres Jahr später, 1955, kaufte sich das Paar in Hochstadt ein Haus mit Grundstück, auf dem im Jahre 1966 die Gärtnerei gegründet wurde.

Große Gratulationscour

Zahlreiche Gratulanten machte dem Jubelpaar ihre Aufwartung. Neben Nachbarn, Freunden und Bekannten gratulierten Bürgermeister Thomas Kneipp, stellvertretender Landrat Helmut Fischer sowie der Seniorenbeauftragte der Gemeinde Hochstadt, Georg Zethner.