In der Tageblatt-Ausgabe vom 18. Juni wurde hingewiesen auf eine geplante Fahrt nach Berlin vom 22. bis 24. August. Die Frauen-Union Itzgrund legt Wert auf die Feststellung , dass sie nicht Veranstalter dieser Fahrt ist. red