Mit Ehrenmitglied Herbert Braun, Chantal Braun und Manuel Braun ist das Königshaus der Schützengesellschaft Hofheim abermals komplett in den Händen einer Familie. Als Höhepunkt des Schützenjahres fand die Proklamation der neuen Majestäten im Rahmen der Schützenkönigsfeier durch den Schützenmeister Axel Braun statt.

Viele Pokale gab es unter den Mitgliedern zu verteilen und Braun fing mit dem Meukel-Pokal an, der mit Luftpistole und Gewehr ausgeschossen wurde. Mit dem besten Schuss im Programm errang Rudolf Stephan den Pokal, gefolgt von Ralf Neubert und Manuel Braun. Den Königspokal der Jugend verteidigte Manuel Braun. Beim Königspokal der Damen gewann Chantal Braun vor Edeltraud Braun und Elke Scheller. Den Königspokal der Schützen errang Herbert Braun vor Karl Becht und Werner Müller.

Erfolgreiche Schützen

Beim Schützenpokal mit der Luftpistole hatte Adrian Price das meiste Glück und gewann vor Karl Becht und Rudolf Stephan. Mit dem Luftgewehr beim "Fressalienpokal" errang Herbert Braun eine große Wurst. Karl Becht und Manuel Braun konnten auch eine zünftige Brotzeit mitnehmen. Mit der Luftpistole lag Willi Hofmann vorne und sicherte sich den Hauptgewinn, aber auch Karl Becht und Bernhard Kehl gingen nicht leer aus. Stephan Rudolf sicherte sich den Sportpistolenpokal, gefolgt von Bernhard Kehl und Willi Hofmann.

Im Großkaliber-Schießen auf die Dartscheibe errang Bernhard Kehl den Pokal vor Willi Hofmann und Karl Becht. Beim Meisterpokal/Luftgewehr war das Glück Herbert Braun hold, gefolgt von Ralf Neubert und Manuel Braun. Beim Meisterpokal/Luftpistole musste das Stechen entscheiden, denn zwei Schützen hatten die gleiche Ringzahl; am Ende gewann Bernhard Kehl vor Adrian Price und Karl Becht.

Bevor Axel Braun zu der Inthronisierung schritt, verteilte Ehrenmitglied Emmi Braun Rosen an alle Frauen als kleines Dankeschön für die Treue zum Verein. Jugendkönig wurde Manuel Braun. Bei den Damen konnte Chantal Braun den Titel der Schützenkönigin erringen, Edeltraut Braun und Elke Scheller stehen ihr zur Seite.

Herbert Braun gewinnt

Nun war es an der Zeit, den Schützenkönig der Schützengesellschaft Hofheim zu proklamieren. Schützenmeister Braun rief das Ehrenmitglied Herbert Braun zum neuen Schützenkönig aus. Erster Ritter wurde Adrian Price, Zweiter Ritter Werner Müller. Axel Braun bedankte sich bei allen Helfern, die dazu beigetragen haben, dass die Feier erfolgreich ablief. Er würdigte alle Mitglieder, die sich das Jahr über an der Vereinsarbeit entscheidend beteiligt haben. asp