Pflanzen, die Wohnraumsanierung und die Ernährung stehen im Blickpunkt der neuen Veranstaltungen des Umweltbildungszentrums (Ubiz) in Oberschleichach. Die Anmeldungen für alle Ubiz-Angebote sind online unter www.ubiz.de sowie www.vhs-hassberge.de oder telefonisch unter Ruf 09529/92220 möglich, wie das Ubiz weiter mitteilte. 1. Die ersten Wildkräuter, Bitterpulver und Baumknospen: Anhand mitgebrachter einheimischer Wild- und Heilpflanzen kann am Donnerstag, 14. März, von 18.30 bis 20 Uhr mit Kerstin Freyja Hertinger das erste Grün zu Frühjahrsbeginn mit allen Sinnen entdeckt und viel Wissenswertes zu den wichtigsten frischen Austrieben und Knospen erlernt werden. 2. Sanierungsmöglichkeiten und Förderungen für Wohngebäude: Im Vortrag am Donnerstag, 14. März, von 19 bis 21.15 Uhr im Bürgertreff in Theres zeigt Andreas Binder neben der Ermittlung von nötigem Sanierungsbedarf bei Wohngebäuden auch mögliche Energieeinsparpotenziale, verschiedene Dämm- und Heizungsarten und passende Fördermöglichkeiten.

3. Beikost - der erste Brei: Für die Einführung der Beikost stellt Melanie Weber am Montag, 18. März, und am Montag, 25. März, von 10 bis 11.30 Uhr geeignete Lebensmittel vor und diskutiert mit Interessierten die Unterschiede zwischen "selbst gekocht" und "fertig gekauft". Anmeldeschluss ist am 8. März. Die Veranstaltung findet in Kooperation mit dem Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Schweinfurt statt; die Kurskosten werden vom Amt im Rahmen des Projekts "Junge Eltern/Familien mit Kindern bis zu drei Jahren" übernommen. red