Das Grünflächenamt erläutert am Donnerstag, 14. Juni, die Abläufe einer Kremation. Anschließend besteht die Möglichkeit, Grabformen auf dem Friedhof in Augenschein zu nehmen. Treffpunkt ist an der Friedhofsverwaltung neben Aussegnungshalle. Die "Führung im Krematorium (im Betrieb)" beginnt um 15 Uhr. Die Teilnahme ist auf 30 Personen begrenzt. Anmeldung sind unter Telefon 09561/891671 erforderlich. red