Am Samstag (15 Uhr) kommt es in der Tischtennis-Landesliga Nordnordost zum Derby der beiden Kunstädte - der TTV Altenkunstadt erwartet den TTC Burgkunstadt. Diese Begegnung findet in der Tischtennishalle in Mannsgereuth statt, da die Grundschulturnhalle in Altenkunstadt durch eine andere Veranstaltung besetzt ist.

In der vergangenen Saison feierten die TTVler zwei glatte 9:1-Erfolge. Am Samstag werden die Karten neu gemischt. Die Akteure beider Teams befinden sich derzeit in einer ausgezeichneten Form. Die Gastgeber liegen mit 7:1 Punkten auf Platz 2, möchten diesen mit einem Sieg festigen. Die Burgkunstadter stehen mit 5:5 Zählern auf Rang 4.

Die sicher zahlreichen Zuschauer dürfen sich auf ein interessantes Match freuen. gi