So schön die weiße Pracht auch ist, auf den Straßen wie hier bei Weismain ist wegen Glättegefahr wieder Vorsicht geboten. Foto: Harald Koch