36 Anzeigen und 184 Verwarnungen sind das Ergebnis einer Geschwindigkeitskontrolle, die Beamte der Verkehrspolizei Coburg am Sonntag in der Zeit von 11.15 bis 17 Uhr auf der Bundesstraße 173 am Ausbauende bei Lichtenfels durchgeführt haben. Bei den dort erlaubten 80 km/h war der Spitzenreiter an der Messstelle in Richtung Kronach mit 120 km/h unterwegs. pol