Die Naturforschende Gesellschaft lädt am Freitag, 8. Juni, um 20 Uhr im Seminarraum des Stadtarchivs, Untere Sandstraße 30a, zum Bildvortrag "Der Himmel im Röntgenlicht: schwarze Löcher, dunkle Materie und eROSITA" ein. Referent ist Jörn Wilms. red